Multimedia - Digitale Medien in der Musikpädagogik

Ausgewählte Links für MusikpädagogInnen aus dem Bereich Multimedia - Digitale Medien

Zusammenstellung: Wilfried Aigner

  SOFTWARE

  ONLINE-ANWENDUNGEN (Web 2.0-Tools)

  MUSIKLEHRE & GEHÖRBILDUNG

  APPS FÜR DEN MUSIKUNTERRICHT

  MUSIK, SOUNDS, GERÄUSCHE (Download)

  INFO-SITES

  URHEBERRECHT - COPYRIGHT

SOFTWARE

Audacity

Audacity ist DER freie und gut funktionierende Audio-Editor. Verfügbar für alle Betriebsysteme (Windows, MAC, Linux), empfohlene Version: Audacity 2.1.2

Zusätzlich downloden und installieren (unter Weitere Audacity-Downloads Windows): 

Aktuelles Audacity-Handbuch online (Englisch): http://manual.audacityteam.org/

Anleitungen (teilweise deutschsprachig) auf den Audacity-Seiten: http://audacity.sourceforge.net/de/docs/handbuch/tutorials.html

Empfehlenswerte Kurzanleitung zu Audacity 2.0 von Andreas Klug und Heike Demmel: http://www.mediensyndikat.de/grafik/material/audacity_reader_200.pdf


Reaper

Reaper ist ein  sehr vielseitiger Audio & MIDI Multitrack-Recorder und -Editor mit umfangreichen Möglichkeiten (leider nur auf Englisch verfügbar). Die gratis verwendbare Shareware-Version funktioniert auch nach Ablauf der 30-Tage-Testphase. (für Windows & MAC)
 

PreSonus Studio One Free

DAW (Digital Audio Workstation)-Software: Gratis-Version der benutzerfreundlichen Studio One - Serie von Presonus, ohne Zeitbeschränkung nutzbar. Im Vergleich zu den diversen Kaufversionen fehlen Funktionen wie MP3-Export oder die Möglichkeit zum Einbinden externer Plugins, besonders für Einsteiger sind jedoch alle wichtigen Features vorhanden und nutzbar. (für Windows & MAC)
Weitere Informationen finden sich hier...
 

Free Studio

Free Studio ist ein ganzes Software-Paket zur Konvertierung von vielen verschiedenen Dateiformaten aus dem Video- und Audiobereich. Diese Software der Firma DVDVideoSoft ist gratis, bei der Installation wird man allerdings aufgefordert, einen Toolbar für den Internetbrowser zu installieren. (nur für Windows)
 

Audiograbber

Audiograbber ist der "Klassiker" unter den freeware-CD-Rippern - alt, aber trotzdem gut und relativ einfach zu bedienen; kann einzelne Tracks von Audio-CDs in WAV oder MP3 verwandeln. (nur für Windows)
 

EAC

EAC (exct audio copy) ist ein freier CD-Ripper mit vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten und ist besonders dann geeignet, wenn es um möglichst fehlerfreie Übertragung und um hohe Klanqualität geht. (nur für Windows)

aTube Catcher

aTube Catcher kann youtube-Videos downloaden und direkt in verschiedenen Formaten speichern - auch nur die Tonspur eines Videos (z.B. als WAV oder MP3). Die Bedienungsoberfläche ist sehr einfach gehalten und deshalb leicht zu überblicken. (nur für Windows)

Alternative für MAC-User: Tooble.
Online Alternative: www.share-tube.eu

Muse Score

MuseScore ist ein umfassendes, kostenloses digitales Notationsprogramm auf OpenSource-Basis für Windwos, MAC und Linux, das mittlerweile in der Version 2.0 vorliegt. Die Benutzeroberfläche ist ebenso auf Deutsch verfügbar wie zahlreiche Tutorial-Videos, und die Software existiert auch als App für iOS und Android.

ONLINE-ANWENDUNGEN (Web 2.0-Tools)

www.noteflight.com

Online-Notationsprogramm, Basisversion gratis nach Registrierung mittels Mailadresse; basiert auf flash-Programmierung, daher keine Installation notwendig! Online Speicherung und filesharing möglich - verschiedene User können gemeinsam online an einem Musikstück arbeiten. Vollversion basierend auf (leistbarem) Monats-/Jahresabonnement, zahlreiche Plattform-Angebote für pädagogische Anwendungszwecke wie (Musik)Schulen, Universitäten etc.

Weitere Informationen zu Noteflight und Projekten und Literatur rund um Noteflight 


www.cocompose.de

Online-Soundeditor und Kompositionsplattform: Online-Plattform für gemeinsame Arbeit an Audio-Projekten: verschiedene User können online Audiospuren hinzufügen, kombinieren, verändern. Auch Video und Texte sind möglich ("Multimedia-Composing"). Die entstandenen Werke können zum Download bereitgestellt werden, der Preis dafür richtet sich nach der Nachfrage: zunächst ist jedes Werk kostenlos, ab einer bestimmten Anzahl von Downloads desselben Werkes wird für dieses Werk ein Betrag eingehoben, der dem Urheber zugute kommt.
 

www.soundation.com

Online Audio-MIDI-Recording/Sequenzing-Tool, ähnlich einer "normalen" Software wie Sony Acid Xpress, Garage Band, Magix Music Maker u.a. - aber eben als reine Web 2.0-Anwendung. Eigene online Soundbibliothek (Musik-Loops, Geräusche, Effekte, u.a.), aber auch der Möglichkeit, eigene Audio/MIDI-Files zu importieren oder selbst online aufzunehmen. Nach Registrierung mit email-Adresse kostenlos nutzbar (beschränkter Funktionsumfang der free version). Die eigenen Projekt können entweder online gespeichert werden (sind somit weiter bearbeitbar) oder als WAV-Datei exportiert und am eigenen Rechner gespeichert werden.
 

www.audiotool.com

Kostenloses, aus Köln stammendes Online-Musikstudio zur Kreation beatbasierter elektronischer Musik mit einer Vielzahl an modular kombinierbaren, virtuellen Instrumenten, Sequenzern, Sounderzeugern und Effekten. Eigene Kreationen können unter CreativeCommons-Lizenz veröffentlicht werden, gemeinsame Krationen innerhalb der Community sind möglich.
 

Jazzwürfel

Spielerisches Üben von Jazz-Akkorden und –Kadenzen; Anleitungen für Unterrichtssequenzen dazu finden sich unter http://netzspannung.org/learning/meimus/jazz/

learningapps.org

LearningApps ist eine Web2.0-Seite aus der Schweiz, betreut vom Institut für Medienbildung der pädagogischen Hochschule Bern. Sie bietet eine Vielzahl von kleinen interaktiven Bausteinen, die zum spielerischen Lernen einladen. Die Kategorie "Musik" ist gut gefüllt! Außerdem besteht die Möglichkeit, selbst Apps zu erstellen und für die Öffentlichkeit freizugeben.

MUSIKLEHRE & GEHÖRBILDUNG

Online Lehrgänge für Musiktheorie und allgemeine Musiklehre; die Bandbreite reicht von musiktheoretischen Grundlagen und Intervalllehre bis Instrumentenkunde und musikgeschichtlichem Lexikon


GNU solfege
kostenlose OpenSource Software für Windows und Linux (Download auf netzwelt.de)

Earmaster Pro
Earmaster Pro
ist eine professionelle, kostenpflichtige Gehörbildungs-Software

Musikum Salzburg - Gehörbildung für SchülerInnen
schülertaugliche Online-Gehörbildung des Salzburger Musikschulwerks (Musikum Salzburg): Instrumente, Musikstile, Lautstärke, Tempo, Rhythmus, Intonation, Intervalle, Skalen, Skalen, Akkorde

Musiklehre online
Diese frei zugänglichen Rubrik auf der interaktiven Lernplattform des Schott-Verlags (www.musicacademy.de) bietet gut gemachte Lehrgänge mit kompakten Informationen zu Themen wie Notenschrift, Takt/Metrum/Rhythmus, Tonleitern, Intervalle, etc.

APPS FÜR DEN MUSIKUNTERRICHT

Auswahl an aus musikpädagogischer Sicht interessanten Apps
(für die Plattformen iOS/Apple und Android)

Sie kennen eine großartige App, die auf der Liste fehlt? Bitte senden Sie ein Mail an aigner-w(at)mdw.ac.at, die Liste wird laufend ergänzt!

MUSIK, SOUNDS, GERÄUSCHE (Download)

www.audiyou.de

Musik-, Sound- und Geräuschesammlung - quasi wie Youtube, nur für Audiodateien. Frei verwendbare Klangbeispiele von Musik über Natursounds bis Alltagsgeräusche.

www.freesound.org

Sammlung von Geräuschen, Sounds und kurzen Musikausschnitten. Qualität teilweise eher amateurhaft, aber alles frei verwendbar unter Creative Commons License.

www.soundsnap.com

Kostenpflichtiger Download von Soundeffekten und Musik-Loops.

www.jamendo.com

Plattform für freie Musik unter Creative Commons Lizenz

https://creativecommons.org/legalmusicforvideos

Liste von Websites, die freie Musik unter Creative Commons Lizenz anbieten (z.B. zur Vertonung von Videos)

http://www.medienpaedagogik-praxis.de/kostenlose-medien/freie-musik

Umfangreiche Linksammlung zu Websites mit freier Musik, z.B. zur Verwendung in Medienprojketen. Auf der gleichen Seite gibt es auch medienpädagogisch gepürfte Hinweise zu freien Fotos und kostenloser Software.

INFO-SITES

www.schule.at (Portal Musikerziehung)

DAS österreichische Info-Portal für schulischen Musikunterricht mit unzähligen Informationen, Links und Materialien zu allen Schulstufen

www.musik-fromm.de 

Musik in der Schule: Musiklehrerblog für Primar- und Sekundarstufe: sehr ausführliche Seite von Michael Fromm (Autor bei Lugert und Schott Verlag, Initiator von „1stClassRock – die Bandklasse“) mit vielen Infos, Ideen und Materialien; für Multimedia-Themen siehe besonders die Rubrik „Computer“

www.herrdorok.de

Musiklehrerblog von Sebastian Dorok (Musiklehrer, Fachleiter und Herausgeber der Zeitschrift "Musik und Computer") mit Schwerpunkt auf Musikunterricht im Gymnasium sowie auf Ideen zum Einsatz digitaler Medien in der Schulmusik.

www.homerecording-tonstudio.de

Wissenswertes über Aufnahmetechnik bietet dieses "Wissensportal rund um das Homerecording". Die Website richtet sich an AnwenderInnen aus dem Amateur- und semiprofessionellen Bereich. Viele wichtige Themen werden knapp und verständlich erkl ärt, die Informationen sind technisch auf einem halbwegs aktuellen Stand. Keine Informationsquelle für Spezialfragen oder technische Details, aber gut für Einsteiger und für einen Überblick.

www.delamar.de

Deutschsprachiges "Fachmagazin für  Musiker und Produzenten". Unter den Rubriken Tutorials und Musikproduktion findet sich viel Interessantes rund um Themen wie Homrecording, Mixing, Mastering, Equalizer-Verwendung u.v.m. - teilweise auch als Video-Tutorials.

www.shure.de: Tipps und Grundlagen und Videos

Die deutschsprachige Website der Firma Shure (v.a. bekannt für Mikrofone und Kopfhörer) bietet zahlreiche Artikel mit Tipps und Grundlagen zu Themen wie Studio & Homerecording, (Funk)mikrofone, Kopfhörer u.ä. Weiters interessant ist die reichhaltige Sammlung an kurzen (deutschsprachigen!) Tutorial-Videos, wo neben Produktpräsentationen auch Basiswissen zu allgemeinen Themen wie z.B. Homerecording, Mikrofone oder In-Ear Monitoring präsentiert wird. Amüsant ist das Werbevideo, mit dem die legendäre Robustheit der Shure-Mikrofone unter Beweis gestellt wird, indem die Mikros aus dem Hubschrauber geworfen, vom Reisebus überfahren oder ins Feuer gelegt werden (und danach natürlich immer noch funktionieren): Die härtesten Mikrofone der Welt :-)

www.movie-college.de/filmschule/ton/mikrofone.htm

Alles über Mikrofone: Verständliche Informationen über verschieden Mikrofon-Typen, ihre Vor- und Nachteile und ihre Einsatzmöglichkeiten, Richtcharakteristiken etc.

www.nubert.de 

Lautsprecher & HiFi-Boxen: Seite des deutschen Boxenherstellers Günther Nubert mit zahlreichen technischen und raumakustischen Erklärungen (in der Rubrik „Wissen“)

www.dvd-tipps-tricks.de

Info-Seite über alles, was mit DVD zu tun hat (z.B. DVD-Typen, Bild/Tonformate, Stecker/Buchsen/Kabeln,...)

www.hifiteam.at/Tipps.3.0.html

Gute Tipps zu HiFi-Anlagen (Lautsprecher, Verkabelung, etc.) auf der Website einer Grazer HiFi-Firma

www.rockprojekt.de

Live-Beschallung/Tonanlagen: Praxisorientierte Tipps und Tricks zur Zusammenstellung und Handhabung einer Tonanlage und allem Drumherum mit Fokus auf die Bedürfnisse und Anforderungen einer (Rock-)Band

www.jardas.de/lichttechnik

Lichtechnik auf der Bühne: gut erklärte Anleitung, was für Bühnenbeleuchtung bei (semiprofessionellen) Musikaufführungen zu beachten und zu tun ist. Die Seite ist eigentlich als Anleitung für TEN SING-Aufführungen gedacht (TEN SING ist eine Form musikalisch-christlicher Jugendarbeit, bei der Jugendliche gemeinsame Konzerte planen und veranstalten). Aufgrund der Ähnlichkeit mit schulischen Gegebenheiten (semiprofessionelles Umfeld, Arbeit mit Jugendlichen) passen die Anleitungen aber auch sehr gut zu musikpädagogischen Anwendungen (z.B. Schulkonzerte, Musical-Aufführungen u.ä.)

http://de.kioskea.net/

IT-Schnittstellen & Anschlüsse: Ausführliche Informationen zu allen Kabel- und Anschlusstypen aus dem Computerbereich, inkl. Audio/Video-Verbindungen

Total digital  - Ratgeber für Mediennutzer

BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Orientierungshilfe in der Medienwelt mittels einer Website und einer PDF-Broschüre, die eine Orientierung in der oft überfordernden Vielfalt der technischen Möglichkeiten und bei der Nutzung neuer digitaler Kommunikationswege geben wollen. Etwa siebzig relevante Begriffe aus den Bereichen Hörfunk, Fernsehen, Internet und Mobilfunk werden aus NutzerInnensicht kurz und verständlich erklärt.

www.schuelerradio.at

Die Initiative Schülerradio des BMUKK (gemeinsam mit ORF und KulturKontakt Austria) unterstützt Schulen, die Radiosendungen aller Art selbst gestalten wollen. Neben unzähligen, von SchülerInnen gestalteten Radiosendungen finden sich auf der Website auch Tipps zur Aufnahme, Schnitt und Gestaltung von Audiobeiträgen (Unter TUTORIAL) sowie Links zur Medienpädagogik und zu Workshop-Anbietern in ganz Österrich unter www.schuelerradio.at/fuer-lehrerinnen.

URHEBERRECHT - COPYRIGHT

"Schummelzettel" von Lehrenden für Lehrende der Virtuellen PH zum Thema Freie Bildungsinhalte (OER) und Urhebberrecht in der Schule

Legale Materialien aus dem Internet nutzen (eLecture-Prezi von Angelika Güttl-Strahlhofer)

 

Nach oben

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799