Bibliothek

Die Bibliothek des Instituts für Musikpädagogik ist mit wenigen Ausnahmen (Leihgaben) Teil des Bestands der Universitätsbibliothek der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Die Institutsbibliothek des IMP ist eine Präsenzbibliothek. Der Vorteil für die BibliotheksbenutzerInnen ist, dass zu den Öffnungszeiten alle Bücher des Bibliotheksbestandes garantiert verfügbar sind. Eine Kopiermöglichkeit ist vorhanden. Kopierkarten können derzeit nur über den Portier im Gebäude Rennweg 8 bezogen werden.

Wochenendausleihe: Unter Vorlage eines gültigen Entlehnausweises der Hauptbibliothek (Lothringerstraße) können mdw-Angehörige Bücher über das Wochenende entlehnen. Die Buchausgabe ist freitags im Zeitraum von 15.00 bis 15.30 Uhr (bzw. in der lehrveranstaltungsfreien Zeit von 11.30 – 12.00 Uhr). Die Rückgabe hat montags bis spätestens 9.00 Uhr zu erfolgen.


Schwerpunkt der Bibliothek sind musikpädagogische Publikationen. Die Bandbreite reicht von

  • allgemeiner Literatur zur Theorie und Geschichte der Musikpädagogik über
  • spezielle musikdidaktische und instrumentaldidaktische Literatur und
  • Materialien für den Unterricht bis zu
  • Musiklehrbüchern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Einen weiteren Schwerpunkt stellt allgemeine pädagogische und psychologische Literatur dar. Ergänzt wird dieser Bestand durch kulturgeschichtliche und musikwissenschaftliche Publikationen. Ein wichtiger Bestandteil der Bibliothek sind die Zeitschriften mit Schwerpunkt Musikpädagogik und Pädagogik.


Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9.00 - 15.30 Uhr

Öffnungszeiten in den Universitätsferien (Juli/August/September und Februar): Montag - Freitag 9 - 12 Uhr

  • Benutzung außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich
  • Aktuelle Informationen über allfällige kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten werden auf der Startseite von www.musiceducation.at bekanntgegeben.


Adresse
: Metternichgasse 8, 1030 Wien

2.Stock rechts, Eingang durch das Sekretariat (Zimmer 0211)

Tel.: ++43/1/711 55-3701 od. 3703


Kontakt: Markus Hirsch

Neu eingetroffene Bücher: (Februar 2018)

Gr-19/143

Mertens, Sebastian: Sinnstiftendes Kommunizieren im Musikunterricht. Schwierigkeiten und Herausforderung (=Forum Musikpädagogik;143). Augsburg: Wißner 2018.

 

Gr-19/144

Aigner, Wilfried: Komponieren zwischen Schule und Social Web. Eine entwicklungsorientierte Studie (= Forum Musikpädagogik;144). Augsburg: Wißner 2017.

 

Gc-50

Krönig, Franz Kasper: Populäre Musik in der kulturellen Bildung. Gedanken, Wege und Projekte zu einer inklusiven Musikpädagogik und didaktischer Öffnung (= Pädagogik. Perspektiven und Theorien; 26). Oberhausen: Athena-Verlag 2013.

 

Gb-76

Krause-Benz, Martina (Hg.): Willkommen in der Wissenschaft: Das Mannheimer Musikpädagogische Modell. Ergebnisse – Reflexionen – Perspektiven. Hildesheim: Olms 2017.

 

Hb-22/2-S

Breitschopf, Ferdinand u.a.: Musik aktiv 2. Schulbuch. Mainz: Schott/öbv.

 

Gd-8

Barth, Dorothee (Hg.): Horizonte öffnen. 2. Bundeskongress Musikunterricht (= Musikunterricht 2). Kassel: BMU 2015.

 

Gr-50/4

Kaul, Albert: Musikalische Bildung der Differenz: ein musikdidaktisches Modell. Theorie, Praxis und Anwendungsbeispiele (= musicolonia; 4). Köln: Dohr 2008.

 

Gr-50/3

Neuhaus, Daniela: Perspektive Musiklehrer/in. Der Berufswahlprozess von Lehramtsstudierenden mit dem Unterrichtsfach Musik (= musicolonia; 1). Köln: Dohr 2008.

 

Gb-11

Tellisch, Christin: Lehrer-Schüler-Interaktionen im Musikunterricht als Beitrag zur Menschenrechtsbildung. Opladen: Budrich UniPress 2015.

 

Gc-29

Egeler-Wittmann, Silke: Face to face. Jugendliche erarbeiten und performen gemeinsam mit Profimusikern zeitgenössische Musik (= Musik und Bildung spezial). Mainz: Schott 2013.

 

Ge-189

Losert, Martin (Hg.): Quellen des Musizierens. Das wechselseitige Verhältnis von Musik und Pädagogik (= Üben & Musizieren. Texte zur Instrumentalpädagogik). Mainz: Schott 2017.

 

Fc-270

Schweiker, Wolfhard: Prinzip Inklusion. Grundlagen einer interdisziplinären Metatheorie in religionspädagogischer Perspektive. Göttingen: Vandenhoeck 2017.

 

Fc-245

Bayrhuber, Horst u. a.: Auf dem Weg zu einer Allgemeinen Fachdidaktik. Allgemeine Fachdidaktik, Band 1 (= Fachdidaktische Forschung; 9). Münster: Waxmann 2017

 

Gc-54

Schatt, Peter W.: „Unser Faust – meet the composer. Ein Kompositionsprojekt an Essener Schulen. Bericht – Evaluation – Dokumentation. Regensburg: ConBrio 2009.

 

Gr-28/9

Godau, Marc: Gemeinsam allein: Klassenmusizieren mit Populärer Musik. Berlin: Lit 2017.

 

Gr-28/10

Grow, Joana: Komponieren im Musikunterricht der Grundschule. Berlin: Lit 2018.

 

Musikpädagogische Bibliothek
© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799