Beate Hennenberg

 

1. Publikationen zum Themenbereich Musik(schul)pädagogik/ Inklusion/ Diversität (Auswahl)

 

A. Buchbeiträge

 

Grundbedürfnis nach sozialer Eingebundenheit sowie Gefühl für Dankbarkeit. Perspektiven auf den Erwerb inklusiver Kompetenzen durch Musizieren. Ein Erfahrungsbericht, in: Karin Peters (Hg.) Inklusive Schule – Religionspädagogische Annäherungen und Orientierungen, V&R Unipress, Göttingen 2018, S. 243 - 254.

Die inklusiv musizierende Band der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien All Stars inclusive: Wie Musiker_innen mit und ohne Lernschwierigkeiten Inklusion definieren, in: Annette Textor, Sandra Grüter (Hrsg.), Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft, Band II, Unterricht, Leistungsbewertung und Schulentwicklung, Verlag Klinkhart, München 2017, S. 96 – 102.

Handlungsfelder in der inklusiven Musikpädagogik. Anregungen zu Beteiligungsprozessen am Beispiel von freiwillig Musizierenden in einer inklusiven Band, in: Bernhard Schörkhuber (Hg.), Vom Kern der Sache. Tagungsband Inklusion, LIT Verlag München 2017, S. 169 – 174.

Potenziale im Alter. Kreatives Musizieren in einem Tageszentrum für SeniorInnen in Wien, in: Katharina Bradtner (Hg.), Vielfalt im Musizierunterricht, Mainz 2016, 177 - 186.  

"Nächstes Mal spielt das Saxophon mehr". Kreatives situatives Musizieren von Musikstudierenden mit hochaltrigen Besuchern in einem Seniorentageszentrum in Wien Floridsdorf, Beate Hennenberg (gemeinsam mit Agnieska Bialek, Juliane Hennenberg, Barbara Koller, Alexander Kral), in: Almuth Fricke, Theo Hartogh (Hrsg.), Forschungsfeld Kulturgeragogik - research in Cultural Geragogy, München 2016, S. 343 - 356.

Mit einem 360-Grad-Blick in die Runde. Inklusion in der Musikpädagogik, in: Musikerziehung, Wien 2016.

Hören, was sie uns sagen. Lehren und Forschen zu Inklusion an der MDW Wien, in: Beate Hennenberg (Hg.), 2. Inklusives Soundfestival. Festivalbroschüre, Praesens, Wien 2015.

Hennenberg, Beate (Hg.), Integratives Soundfestival 2012. Dokumentation. Mit Beiträgen von Michael Weber, Helga Neira-Zugasti, Wien, Praesens 2012.

Auch als E-Book.

Musik ist eine universelle Sprache. Aus den Beobachtungsprotokollen von Studierenden des Moduls Musikvermittlung in Theorie und Praxis, in: Constanze Wimmer; Isolde Malmberg, Communicating Diversity. Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Beitrag zur Festschrift Franz Niermann, Wien 2007. 

 

B. Teilnahme an Konferenzen, Tagungen, Symposien mit eigenen Referaten


C. Berichte über inklusive Veranstaltungen

 

Zweites Arbeitstreffen der Erasmus+-Delegation an der Universität Vechta, März 2018, http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/2-erasmus-arbeitstreffen-in-vechta/

Erstes Arbeitstreffen der IPA-E in Finnland, Oktober 2017, www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/arbeitstreffen-erasmus-projekt/

12. Fachtagung für inklusives Musizieren. Aus-Bildung für inklusionskompetente Pädagogik, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/12-fachtagung-fuer-inklusives-musizieren-1/

 

Barrierefreie Lehre:Lehre - Kommunikation - Organisation, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/barrierefreie-lehre/

Inklusive Musikpädagogik und -didaktik: Weiterbildung am Institut für Inklusive Pädagogik der PH Linz, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/inklusive-musikpaedagogik-und-didaktik/

Diversitas Preis des BMWFW 2016. IMP-Projekt All Stars inclusive ist der Gewinner, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/diversitas-preis-2016-des-bmwfw/

MFÖ Thementag Inklusion und Musik, Salzburg, November 2016, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/mfoe-thementag-2016/

Verletzliche Differenz - erhoffte Inklusion. Forschungskolloquium Lebens.Werte.Schule, Wien 10. 11. 11. 2016, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/verletzliche-differenz-erhoffte-inklusion/

Inklusion durch Instrumentenbau. Zur 11. Fachtagung für Inklusives Musizieren, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/inklusion-durch-instrumentenbau/

Gender Talk: Bernhard Lengauer, All Stars inclusive. Musizieren mit einer inklusiven Band, Florian Angerer, Klavier, in: http://www.musiceducation.at/berichte/detail/artikel/mdw-gender-talk-inklusion/

 

2. Publikationen zum Themenbereich Historische Musik(schul)pädagogik/ Musikgeschichte

 

A. Bücher

 

Hennenberg, Beate, Das Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Konzepte der musikalischen Bildung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Praesens, Wien 2013.

Hennenberg, Beate, Vollkommenes Stimmideal? Wandel der Ansichten über den europäischen Kunstgesang. Ein Streifzug durch vier Jahrhunderte Gesang, Frankfurt am Main 1996. Gedruckt mit Unterstützung des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst. 

Hennenberg, Beate, Salomon Jadassohn. Komponist - Musiktheoretiker - Pianist - Pädagoge. Eine Dokumentation über einen vergessenen Leipziger Musiker des 19. Jahrhunderts, Universitätsverlag Leipzig 1995. 240 S., Abbildungen, Tabellen, Notenbeispiele.

Hennenberg, Beate, La clemenza di Tito von Wolfgang Amadé Mozart im Spiegel der zeitgenössischen musikalischen Fachpressse. Rezeptionsgeschichtliche Untersuchungen unter besonderer Berücksichtigung der Wiener Quellen und Verhältnisse, überarbeitete Fassung der 1994 angenommenen Dissertation, Frankfurt am Main 1994, 289 S., Tabellen.


B. Herausgabe


Hennenberg, Beate, Richard Genée. Eine Bibliographie. Aufstellung aller in der Österreichischen Nationalbibliothek verfügbaren Werke. Mit einem Vorwort. Verlag Peter Lang, Frankfurt am Main; Wien 1998. Gedruckt mit Unterstützung des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft, Verkehr und Kunst.

 

C. Buchbeiträge (Auswahl)

 

A Conservatory for Music Education. The historical development oft the Conservatory oft the Society of Friends of Music in Vienna up tot he institutionalization in the first third oft he 19th century, in: Franz Otto Hofecker, Michaela Hahn (Hg.), Austria's Music Schools as Cultural and Educational Organizations. Music School Research, Atzenbrugg 2016.

Artikel Salomon Jadassohn, in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart (MGG), 2. Auflage, Kassel 2003.

Artikel Chormusik von Anton von Webern, in: Harenberg Chormusik-Führer, Dortmund 1999.

Artikel Chormusik von Erich Wolfgang Korngold, in: Harenberg Chormusik-Führer, Dortmund 1999.

Artikel Chormusik von Heinz Werner Zimmermann, in: Harenberg Chormusik-Führer, Dortmund 1999.

Artikel Chormusik von Erich Killmeyer, in: Harenberg Chormusik-Führer, Dortmund 1999.

Artikel Chormusik von Günter Raffael, in: Harenberg Chormusik-Führer, Dortmund 1999.

Artikel Chormusik von Wolfgang Fortner, in: Harenberg Chormusik-Führer, Dortmund 1999. 

 

D. Rezensionen (Auswahl)

 

Alfred Brendel, Über Musik. Sämtliche Essays und Reden, Verlag Piper, München 2005. Buchrezension, in: Bibliotheksnachrichten, Heft 4, Salzburg 2005.

Martin Eibach, Musikalisches Lernen in der Ensemblearbeit mit erwachsenen Laien. Ein Beitrag zu einer musikpädagogischen Theorie musikalischen Lernens in der Lebensspanne. Forum Musikpädagogik, Bd. 58. Verlag Wißner, Augsburg 2003. Buchrezension, in: Bücherschau. Zeitschrift der Gewerkschaftsbibliotheken, Heft 2, Wien 2005.

Gidon Kremer, Zwischen Welten, Verlag Piper, München; Zürich 2003. Buchrezension, in: Bibliotheksnachrichten, Heft 3, Salzburg 2003.

Wilfried Gruhn, Der Musikverstand. neurobiologische Grundlagen des musikalischen Denkens, Hörens und Lernens, Verlag Georg Olms, Hildesheim 1998. Buchrezension, in: Österreichische Blasmusikzeitung, Heft 11, Oberwart 2002.

Nicholas Kenyon, Simon Rattle. Abenteuer der Musik. Aus dem Englischen von Maurus Pacher, Verlag Henschel, Berlin 2002. Buchrezension, in: Bibliotheksnachrichten, Heft 5, Salzburg 2002.

Exil ist eine Krankheit. Arbeitsgruppe Exilmusik Hamburg (hg.), Lebenswege von Musikerinnen im Dritten Reich und im Exil (zugleich Musik im Dritten Reich und im Exil, Schriftenreihe, hg. von Hanns-Werner Heister und Peter Petersen, Bd. 8), Verlag von Bockel, Hamburg 2000. Buchrezension, in: Zwischenwelt. Zeitschrift für Literatur, Widerstand und Exil, Heft 4, Wien 2001. 

Christoph Wolff, Johann Sebastian Bach. Aus dem Amerikanischen von Bettina Olbricht, Verlag S. Fischer, Frankfurt am Main 2000. Buchrezension, in: Musicologica Austriaca, Heft 20, Innsbruck 2001.

Joachim Hartnack, Große Geiger unserer Zeit, Atlantis Musikbuchverlag, Mainz 1994. Buchrezension, in: Musikerziehung, Heft 2, Wien 1998.

© 2019 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799