Wilfried Aigner

Monographie

Komponieren zwischen Schule und Social Web. Eine entwicklungsorientierte Studie. 1. Auflage. Augsburg: Wißner-Verlag (Augsburger Schriften, 144), 2017.

Artikel

Musik erfinden im Spannungsfeld zwischen Schule und Technologie des 3. Jahrtausends - Einblicke in die komplexen Wechselbeziehungen zwischen Komposition, Musikunterricht und Social Web. In: Losert, Martin; Bornhöft, Armin (Hg.): Anregen - Vertiefen - Ausbilden. Komponieren im didaktischen Kontext. LIT-Verlag; Berlin-Münster-Zürich-Wien-London 2018 (Reihe: Einwürfe - Salzburger Texte zu Musik Kunst Pädagogik, Bd. 2), S. 23-44


Neues Masterstudium Quereinstieg Musikerziehung
. Report im mdw-Webmagazin, gepostet 1.12.2017, online unter https://www.mdw.ac.at/magazin/index.php/2017/12/01/neues-masterstudium-quereinstieg-musikerziehung/ .

Think differently. Auf dem Weg in die vierte Dimension  oder  Was (Musik-)Technologie für die Musik(-Pädagogik) wirklich leisten kann
. In: Johannes Steiner (Hg.): digital MUSICIANship. Digitales Klassenmusizieren - Innovative Konzepte für den Musikunterricht. Helbling Verlag; Innsbruck-Esslingen-Bern-Belp 2016, S. 75–85    Blick ins Buch

Kreativ-gestaltender Musikunterricht und digitales Lernen - ein Widerspruch? Ein- und Ausblicke aus österreichischer und internationaler Perspektive. In: Musikerziehung, Jg. 68/Heft 2, Oktober 2015, S. 14-17

Musikalisches Lernen zwischen Klassenzimmer und Social Web. In: Akin-Hecke, D.; Röthler, D; Eiselmair P.; Andraschko, M. (Hg.): Lehrende arbeiten mit dem Netz. WerdeDigital.at - Institut zur Förderung digitaler Mediennutzung. Wien, 2015; S.167-169. Verfügbar als Druckversion (ISBN 978-3-200-03932-2) oder als kostenloses eBook.

Mateus-Berr, Ruth; Sonvilla-Weiss, Stefan; Hübner, Robert; Aigner, Wilfried:
Die Kunstdidaktische Welt. IKT in der PädagogInnenbildung der Kunstuniversitäten Österreichs – Teil 1
In: OCG Journal – IT Magazin der Österreichischen Computergesellschaft, Jg. 39, Ausgabe 04/2014, S.29-31
online unter http://www.ocg.at/sites/ocg.at/files/medien/pdfs/OCG-Journal1404.pdf

Teacher, Coach, Reflective Practitioner or Researcher? Dealing with Role Conflicts in a Practitioner Research Setting. In: DeBaets/Buchborn (Hrsg.): European Perspectives on Music Education 3: The Reflective Music Teacher. EAS Publications Vol.3, 2014, S.117-131

ecompose - Komponieren im Social Web. Musik erfinden im produktiven Spannungsfeld zwischen traditioneller Notation und den Möglichkeiten des Internets. In: Üben & Musizieren Nr.4/13 (Schwerpunktthema Internet), 2013, S.10-14

Datenfülle in schulischen Praxisforschungsprojekten. Eine Herausforderung für die forschende Auswertung. In: Diskussion Musikpädagogik (DMP) Nr.57/13, 2013, S.19-25

Die Medienwelt des Internetzeitalters - Zwangsehe oder Chance für die Musikerziehung? 
In: Musikerziehung Jg.64, 2/2011, S. 34-41

Noteflight – Musiknotation im World Wide Web. In: Musikerziehung, Doppelheft 3/4 2010, S. 4-8


Vorträge

Perspektiven der Musiklehrer_innenausbildung in Zeiten des Wandels. Eine musikpädagogische Spurensuche zwischen Heterogenität, Digitalisierung und Pädagog_innenbildung-Neu. Eröffungsvortrag bei der Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Musikerziehung (BAG-Musik), 7. & 8. März 2018, St. Virgil/Salzburg

Entwicklungsprojekt VideoMusicNet. Beitrag bei "Musikunterricht & Multimedia 3" (Fortbildungskongress & wissenschaftliches Symposium), 16. & 17. Februar 2018, Landesmusikakademie Niedersachsen, Wolfenbüttel (D)

Der DBR-Ansatz: Charakteristika, DBR-Modelle & Design-Begriff, Chancen & Risiken. Beitrag zum Forum "Design Based Research" bei der AMPF-Jahrestagung 2016 am 7.10.2016 in Freising (D)

Design-based Research (DBR): organisatorische, kommunikative und ethische Herausforderungen im Zusammenwirken zwischen Forschungsperspektive und Praxisperspektive. Beitrag beim Workshop zum Einsatz von Design-Based Research in der empirischen Bildungsforschung und in den Fachdidaktiken, Universität Bremen (D), 9./10.Dez. 2015

Design-based Research (DBR) in Music Education. An approach to interlink research an the developement of educational innovation. Vortrag bei der 23. EAS-Conference, 23.-25.März 2015, Rostock (D)

Potentiale digitaler Medien im Musikunterricht. Keynote bei der Tagung Digitale Grundkompetenzen in den Kreativbereichen der Sekundarstufe I; Mattsee (Salzburg), 23.-25.5.2012

Musikunterricht aus Sicht der Lehrenden beforschen.  Beitrag von Wilfried Aigner und Margit Painsi zum internationalen Symposium "Lernen in der / für die Praxis durch Forschung"; PH Oberösterreich (Linz), 9./10.11.2012

Forschung aus der Perspektive von Praxis. Beitrag des Teams des IMP Wien zur 14. Gesamtösterreichische Tagung der FachdidaktikerInnen für Musikerziehung, 12.-14. April 2012, Kärnten


Online-Material

Aigner, Wilfried; Meixner, Micheal; Tomcsik, Katalin: Noteflight Eingabehilfen (Tastaturbefehle). Übersetzung, Ergänzung und Korrektur in Bezug auf deutschsprachige Computertastatur des Keyboard Command Summary Release 2.1; Online-Dokument, Version 1.1, März 2014; https://www.noteflight.com/guide, Unter "Tastenkürzel": keyboard shortcut quick reference (English) (Deutsch)

Komponieren zwischen Klassenzimmer und Social Web. Entwicklungsorientierte Untersuchungen zum Einsatz digitaler Medien für Kreations- und Kommunikationsprozesse im schulischen Musikunterricht (2014), Darstellung des Forschungsprojekts (PREZI)

Blues (Unterrichtsmaterial) (PREZI)


Musik

Slapstick Blues für Flöte solo: Komposition & CD-Einspielung in „Flute Update – Neue Musik für junge Flötisten“ (Hrsg. Walter Wretschitsch, Verlag Doblinger, 2007)

 

© 2019 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799