Projekte

Miteinander lehren – voneinander lernen

Forschungs- und Unterrichtsentwicklungsprojekt am Campus Monte Laa

Laufzeit: Seit September 2011 (offen)
Kooperationsprojekt des IMP

Projektbeschreibung 

Miteinander lehren – voneinander lernen ist ein Forschungs- und Unterrichtsentwicklungsprojekt, das in Kooperation von drei Projektpartnern durchgeführt wird: 

Durch die intensive Zusammenarbeit der Lehrkräfte aus den Bereichen Volksschule, Musikschule und Musikuniversität, das Einbringen der jeweiligen Kompetenzen und Perspektiven sowie die vom Institut für Musikpädagogik durchgeführte wissenschaftliche Begleitung des Projekts soll einerseits der in Kooperation der Lehrkräfte durchgeführte Unterricht weiter entwickelt werden, andererseits die sich daraus zwischen den Lehrkräften entwickelnde „Qualifizierungsdynamik“ beobachtet und auch aktiv durch Maßnahmen zur Kompetenzerweiterung gefördert werden.

Beteiligte Personen

  • LehrerInnen der Volksschule des Campus Monte Laa
  • Musikpädagogin/wissenschaftliche Mitarbeiterin: Michaela Rödhamer B. A. (Musikschule 10a, IMP Wien)
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin: Mag. Daniela Mayrlechner (IMP Wien)

Kontakt

Mag. Daniela Mayrlechner, mayrlechner(at)mdw.ac.at

Michaela Rödhamer B. A.roedhamer(at)mdw.ac.at

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799