FAQ – Häufig gestellte Fragen

Erwirbt man mit dem Abschlusszeugnis eine Berufsberechtigung?

Nein – der Lehrgang für EMp umfasst 18 Semesterwochenstunden (das sind etwa 270 Unterrichtseinheiten) und entspricht in Umfang und Inhalt dem Schwerpunkt EMP innerhalb eines IGP-Studiums. Bei einem berufsqualifizierenden Studium (z.B. IGP) sind etwa 240 Semesterwochenstunden zu absolvieren.

 

Findet der Unterricht geblockt an Wochenenden statt?

Nein – die LehrgangsteilnehmerInnen besuchen dieselben Lehrveranstaltungen wie die Studierenden der Studienrichtung IGP, d.h. der Unterricht kann an allen Wochentagen stattfinden. Das ist zwar ein Nachteil für alle „Nichtwiener“, ermöglicht aber ein hohes Maß an Flexibilität. So kann etwa die Lehrpraxis mehrfach pro Woche (bis zu 16x!!) angeboten werden, das bedeutet, man kann aus bis zu 16 Terminen wählen! Zudem wäre die Lehrpraxis am Wochenende gar nicht organisierbar, weil keine Kursgruppen zur Verfügung stünden. Wir betreiben mit dem Lehrgang für Elementares Musizieren (mit etwa 250 TN) eine Lehrpraxis-Schule im eigenen Haus und bieten damit die bestmögliche Infrastruktur.

 

Wann finden die einzelnen Lehrveranstaltungen statt?

Hier ein kurzer Überblick:

Didaktische Grundlagen: 16 wählbare Termine an jedem Nachmittag von Montag bis Freitag (wöchentlich)

• Elementares Musizieren 1 (nur WS):  2 wählbare Termine – Montag Mittag oder Freitag Nachmittag (6x im Semester)
• Elementares Musizieren 2 (nur SS):   2 wählbare Termine – Dienstag Mittag oder Freitag Nachmittag (6x im Semester)
• Bewegung und Tanz 1 (nur WS):        2 wählbare Termine – Dienstag Mittag oder Freitag Nachmittag (6x im Semester)
• Rhythmik 1 (nur SS):                           2 wählbare Termine – Montag Mittag oder Freitag Nachmittag (6x im Semester)

• Instrumentalpraxis Percussion:  2 bis 3 wählbare Termine – Montag Abend oder Freitag Nachmittag (7x im Semester)
• Instrumentalpraxis Klavier:         2 bis 4 wählbare Termine – Dienstag Nachmittag oder Donnerstag Vormittag (7x)
• Instrumentalpraxis Gitarre:         Termine n.Ü. – Montag, Dienstag oder Mittwoch
• Vokalpraxis:                                mind. 5 wählbare Termine – Montag bis Donnerstag (7x im Semester)

• Fachdidaktisches Seminar:    Samstag Vormittag (7x im Semester)
• Didaktik 1:    bis zu 8 wählbare Termine – Dienstag Vormittag, Donnerstag Nachmittag, Freitag Vor- und Nachmittag (wöchentlich)
• Didaktik 2:    bis zu 8 wählbare Termine – Montag, Dienstag oder Donnerstag Nachmittag (wöchentlich)

 

zurück

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799