Berichte

März 14
Berichte 13/14

Österreichische Gesellschaft für Musik und Medizin (ÖGfMM)

Generalversammlung 2014


Die Österreichische Gesellschaft für Musik und Medizin (ÖGfMM), eine Plattform zur interdisziplinären Vernetzung der Fachgebiete Musik, Medizin, Musikphysiologie und Musikpsychologie, hielt am 24. März 2014 im ORF-Funkhaus (Wien) die Generalversammlung 2014 ab.

Gewählt wurden ein Präsidium für die Periode 2014-2016 und die Leiter der sechs Arbeitsgruppen: Wissenschaft & Forschung (Dr. Christoph Reuter), Musikwirkung (DDr.Thomas Stegemann), Musikermedizin (Dr. Martin Donner), Musikpsychologie (Mag. Dr. Margit Painsi), Prävention von Musikererkrankungen (Dr. Karl Böhm), Lehre & Ausbildung (Gail Schwarz BMus. Hons.Musikerin MH.),

Zu Gast von der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) war Frau Alexandra Türk-Espitalier, die in einem kurzen Impulsvortrag Möglichkeiten der Zusammenarbeit skizzierte. Weiters gab es Berichte zu aktuellen Themen wie dem Pilotprojekt „Buntspiel“ (Musikpsychologie & Musikphysiologie an Musikschulen) und einen Ausblick auf das ÖGfMM-Symposium 2015 Fit on Stage.

Beim  Ausklang im Radiokulturhauskaffee bot sich die Möglichkeit, im Sinne der Interdisziplinarität weiter ins Gespräch zu kommen.

Margit Painsi

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799