Berichte

Mar 17
Berichte 16/17

Mitt@Mett: "Ich glaub´s nicht"

zum Umgang mit religiösen Inhalten im Musikunterricht


Eine kleine, aber interessierte Runde aus Lehrenden und Studierenden fand sich zum letzten Fachgespräch Musik in der Metternichgasse ein. Severin Jungwirth, Student der Fächer Musik und evangelische Theologie/Lehramt stellte als Impuls einen Vergleich der Fächer Musik und Religion an. Anhand des Liedes „Imagine“ diskutierten wir im Anschluss über wertneutralen Unterricht und den Mut zum Bekenntnis, gelebten Glauben im schulischen Alltag, Emotionalität, die Spiritualität ästhetischer Erfahrungen und anderes mehr.  

Katharina Pecher-Havers

 

Nächster Termin: Mittwoch, 17. 5. 2017 18.00h Mitt@Mett: just for fun? Der Wert von Musikunterricht über den Spaßfaktor hinaus. Moderation: Christoph Khittl

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799