Berichte

Feb 17
Berichte 16/17

IMPuls-Tage

für Musiklehrende an AHS, NMS, BHS und Musikschulen


Zwei energievolle und dichte Seminartage verbrachten Musiklehrende aus Schulen und Musikschulen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland am 24. und 25. Februar 2017 in der Metternichgasse. Das Berufsbild von Musiklehrenden ist in der zunehmend komplexeren Schulrealität Veränderungen unterworfen. Kompetenzorientierter, individualisierter Unterricht stellt besonders in Musik Forderungen, welchen der Standardisierung von Bildung in vielfacher Hinsicht querzustehen scheinen. Lehrende sehen Ansprüche an sich gestellt, die Fortbildung nötig machen. Die Universität ist aufgerufen, diesbezüglich Angebote zur Professionalisierung von Lehrenden zu machen.

Auf dem Programm standen Impulse zu schulpraktischem Musizieren mit verschiedenen Instrumenten (Bandinstrumentarium, Drums, Gitarre, Keyboards, Saz, Blockflöte, Orff-Instrumente) in unterschiedlichen Settings, Chorarbeit, Song Writing, Musikrezeption, Arrangieren, Komponieren mit Apps sowie Einheiten zur physischen Gesundheit (funktionelle Entspannung, Rolfing, Atmung, Logopädie). Bei den Diskussionsforen wurden musikdidaktische Themen (Weltmusikunterricht, Theorievermittlung) ebenso wie allgemeinpädagogische Themen (Genderaspekt, Kompetenzorientierung, VWA) in den Blick genommen. Erstmals vereinigte eine Fortbildung des IMP Angebote zum schulischen Musikunterricht und zum Instrumentalunterricht.

Die nahtlos ineinander übergehenden Workshops, Foren und Praktika wurden von den 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut besucht. Es wurde nahezu pausenlos gesungen, getanzt, musiziert, diskutiert. Auch die Fachinspektorate aus Wien und Niederösterreich waren präsent. Eine Darbietung Senegalesischer Musik und ein Musikkabarett rundeten das Programm ab.

Ein großer Dank an die zahlreichen Vortragenden, LehrerInnen und KünstlerInnen aus externen Institutionen, aus verschiedenen Instituten der mdw und dem IMP, insbesondere an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Institutes, die durch die IMPuls-Tage in der unterrichtsfreien Zeit in Atem gehalten wurden.

Weitere Fotos finden Sie hier ...

Katharina Pecher-Havers


© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799