Berichte

Sept 16
Berichte 16/17

IMPower: Stark anfangen!

Der Wellnesstag für Musiklehrende an der Sekundarstufe


53 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland folgten unserer Einladung, sich hinsichtlich ihrer  physischen und psychischen Gesundheit für das neue Schuljahr stärken zu lassen. Die große Anzahl und die positive Energie der BesucherInnen ließen den Tag bald zum Erlebnis werden: Die verschiedenen Workshops folgten dicht getaktet aufeinander und kaum jemand gönnte sich eine Pause. Möglichst wenig zu verpassen war erklärtes Ziel bis zur abschließenden fulminanten Body-Music-Einheit, nach der wir – neun Stunden später! – erschöpft aber glücklich waren.
Durch die Unterstützung seitens der Abteilung für Musikphysiologie war es möglich, ein qualifiziertes Team von Vortragenden zusammenzustellen. Der körperlichen Aktivierung und den Vormittagseinheiten (Resilienzstärkung - „Den Moment bestehen“ und Atem-Tonus-Ton) folgten am Nachmittag vier Workshops  („Tune the Teacher“-Feldenkrais, „Brain-Gym“-Musik-Kinesiologie, Tanz- und Bewegungsimprovisation, „Krafttiersuche“-Klangmeditation) Dazu gab es Einzelberatungen zu Logopädie, Stimmdiagnose, Rolfing und Coaching/Supervision. Die Einheiten boten Begegnungsräume, in denen sich bald das Gefühl der Verbundenheit in wechselnden Gruppen einstellte. Der Schwung, die Herzlichkeit und das Lachen sowie die vielen positiven Rückmeldungen klingen als motivierender Auftakt nach.
Danke Hedi Milek für die Kooperation und Unterstützung bei der Planung, Dank den zahlreichen Agierenden (Beatrix Fröhlich, Anita Gritsch, Christoph Habegger, Barbara Holy-Kiermayr, Christina Kanitz-Pock, Furugh Karimi-Djafar-Zadeh, Coretta Kurth, Elisabeth Labschütz, Hedi Milek, Elke Nagl, Anna Pfleger, Hedwig Schmidhuber), den unermüdlichen Helferinnen Isabell Wodnar und Tanja Zartler, dem Hauspersonal sowie Claudia Schacher für die Zitrone!


Katharina Pecher-Havers

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799