Berichte

Mär 15
Berichte 14/15

Fantastische Geschichten erfinden

Forum EMp im Sommersemester 2015


Henriette Konschill Schwesig entführte uns beim ersten Forum im Sommersemester, das dem Thema „SELBST GEMACHT” gewidmet ist, in die Welt des Erzählens. Sie selbst ist durch ihre 20-jährige Praxis als Improvisationstheater-Spielerin darin geübt, Geschichten aus dem Stegreif zu entwickeln und so brachte sie heute das Publikum dazu, ebenfalls kleine Geschichten zu erfinden.

So einfach wäre der Schlüssel zu einer guten Geschichte: eine Heldin/ein Held, Gefühle, eine klare Plattform, ein Ziel und eine Lösung. Die Übung, einfachste Drei-Satz-Geschichten zu erfinden, gab ebenso eindrückliche Anregungen wie die Einblicke zu den Stationen der Heldenreise nach J. Campbell und die Übersicht zu den 20 Masterplots und wie sie gebaut werden nach Roland B. Tobias.

Es gelang der Referentin, uns sowohl für alte Mythen als auch moderne Geschichten – wie sie etwa Kinofilme erzählen – sensibel zu machen und so manch eigene Geschichte klopft bereits an, um erfunden zu werden. Danke für diesen bereichernden Abend!

Ruth Schneidewind

© 2019 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799