Berichte

Mai 14
Berichte 13/14

Every learner counts – Democracy and Inclusion in Music Education.

Der EAS Kongress 2014 in Nicosia


Von 21.-24. Mai 2014 fand in Nicosia der 22. EAS-Kongress statt. Natassa Econimidou-Stavrou von der University of Nicosia und das Cyprus Music Institute waren die Gastgeber.

Etwa 150 Delegierte aus ganz Europa und ca. 80 Gäste aus Zypern arbeiteten in drei Tagen zu den folgenden Fragen:

  • Was meinen wir mit einer "Musikpädagogik für alle"?
  • Wer sind unsere Lernenden, was sind ihre spezifischen Merkmale und ihre Bedürfnisse?
  • Welche Erfahrungen bringen sie bereits mit in die Lernkontexte?
  • Welche sind ihre Vorstellungen von Musik als Schulfach?
  • Wie kann eine Lerner-orientierte Musikpädagogik aussehen?
  • Wie können wir die Lernmöglichkeiten und die Teilhabe für jeden einzelnen Schüler in unseren Klassen steigern?

Als Keynote-speaker zeigte Lucy Green Ergebnisse ihrer aktuellen Forschungen zu Typen musikalischen Lernens im informellen Bereich und ihre Überlegungen und Experimente, diese Lernweisen auch im Rahmen von Schule zu nutzen. Adam Ockelford gab in seiner Keynote “An Introduction to 'Sounds of Intent': an Online Resource for Those Working through Music with Children and Young People with Special Needs” einen Überblick über seine umfangreiche Datenbank zur musikalischen  Arbeit mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Ockelford berichtete von seiner langjährigen Arbeit mit autistischen Kindern, die auf berührende Weise mittels Musik kommunizieren.

Wie in jedem Jahr waren der Kongress von einem Studierendenforum und einem Doktorandenforum flankiert. Von IMP waren Beate Hennenberg, Markus Hirsch, Isolde Malmberg und Johannes Steiner jeweils mit Papers am Kongress vertreten, Franz Niermann war als Honorary Member anwesend.

Nicosia ist die Hauptstadt der Republik Zypern, der Nordteil zudem Hauptstadt der Türkischen Republik Nordzypern. Nicosia ist seit 1974 einer der Orte der Welt, durch die eine politische Grenze verläuft – eine geteilte Hauptstadt.

Der kommende 23. EAS Kongress ist gleichzeitig eine ISME-Regional Conference und wird von 25.-28. an derm hmt Rostock stattfinden. Das Thema lautet: Open Ears – Open Minds. Listening and Understanding Music. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen!

Isolde Malmberg

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799