Berichte

Okt 14
Berichte 14/15

Europäische Rhythmiktage

vom 2. bis 5. Oktober in Brüssel


Vom 2. bis 5.Oktober lud das Institut de Rythmique Jaques-Dalcroze de Belgique unter der Leitung von Carine De Vinck zu den internationalen Rhythmiktagen nach Brüssel ein.

Etwa 150 Teilnehmende aus vielen europäischen Ländern nahmen an Vorträgen, Workshops und Darbietungen von Studierenden teil. Die Vielfalt und regionalen Besonderheiten der Rhythmik wurden wieder einmal erlebbar und waren Anlass zum regen Austausch. Das abschließende Symposium, geleitet von Marie-Laure Bachmann aus Genf und Reinhard Ring aus Hannover, bot zum Thema „The 21st Century at the Heart of Eurythmics“ zusätzlich die Möglichkeit für zukunftsweisende Diskussionen.

Zwei Links vermitteln einen lebendigen Eindruck von den Workshops und dem Flashmob am Beginn der Tagung.

Veronika Kinsky

© 2019 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799