Berichte

Sept 14
Berichte 13/14

Erasmus Austausch in Helsinki

Kooperation mit der Metropolia University of Applied Sciences


Zwischen dem 15. und dem 19. September hatte ich die Gelegenheit, im Rahmen eines Erasmus Lehrenden-Austausches Helsinki zu besuchen und an der Metropolia University of Applied Sciences zu unterrichten. Dieser Austausch war die Fortsetzung einer langjährigen Kooperation zwischen dem IMP und der Abteilung für Musikpädagogik von Metropolia, die mit dem Projekt Polifonia ihren Anfang nahm.

Die Arbeit mit StudentInnen der Studienrichtungen Instrumentalpädagogik und ECCM (Early Childhood Music Education and Community Music) war interessant und lehrreich. Die KollegInnen von Metropolia gewährten mir auch einen Einblick in ihre Projekte der community music wie etwa ein Alte Musik-Ensembleprojekt mit Musikpädagogik-StudentInnen und älteren Menschen ohne instrumentale Vorkenntnisse. Projekte wie diese dienen gleichermaßen als Lehrpraxis für Studierende und als Kulturinitiativen mit inklusivem Charakter in der Region Helsinki. Darüber hinaus hatte ich die Möglichkeit, das Kirkkonummi Music Institute zu besuchen, finnische MusikschullehrerInnen bei ihrer Arbeit zu beobachten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
Über den gesamten Aufenthalt setzten meine Kollegin Laura Huhtinnen-Hilden und ich unseren mittlerweile langjährigen Austausch über musikpädagogische Fragen fort. In den kommenden Jahren sollen daraus konkrete gemeinsame Initiativen in Forschung und Lehre entstehen.

Natalia Ardila-Mantilla

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799