Berichte

Mai 11
Berichte 10/11

EMP-Musiktheater am Campusfest

„Der Geräuschomat, der verrückte Erfinder und …”


Lehrende und Studierende der Elementaren Musikpädagogik präsentierten beim heurigen Campus-Fest am 27. Mai 2011 ein musikalisches Mitmach-Theater: „Der Geräuschomat, der verrückte Erfinder und …”.   Lesen Sie mehr …

 

Der Raum war zum Bersten voll, die Kinder und ihre Eltern und andere Gäste verfolgten mit Spannung die Erlebnisse des verrückten Erfinders (Mario Smetana), seiner klugen Assistentin, Frau Obergscheit  (Michaela Ulm), die nie die Übersicht verlor und der Professorin (Michaela Ringer), die sich im Wettstreit mit dem verrückten Erfinder befand und unterstützt wurde von ihrer Assistentin, Frau Neunmalklug (Mona Matbou Riahi).

Nachdem das Baumorakel (Michaela Rödhamer) die Lösung für das Problem anbot: „Gemeinsam ist besser als einsam” einigten sich alle auf eine gemeinsame Fertigstellung des Geäuschomaten, der dann zur Freude aller Kinder auch wirklich funktionierte und wirklich über Hörschläuche, die man sich ans Ohr halten durfte, spannende Geräusche von sich gab (Adam Smetana, Michaela Rödhamer). Veronika Kinsky begleitete am Klavier das von ihr komponierte und von allen gesungene Reiselied und illustrierte musikalisch die einzelnen Szenen der Geschichte.

Das Reiselied wurde auch von allen Kindern mit Instrumenten geräuschvoll begleitet: Ratter, ratter, knatter, knatter, quietsch, quietsch, puff, puff, zpoig, schepper, schepper, zpoing …

Danke an alle Mitwirkenden, es hat allen Großen und Kleinen Spaß gemacht dabei zu sein, mitzuwirken und in die Welt der Klänge eintauchen zu dürfen! Hoffentlich gibt es bald wieder einmal Gelegenheit, die Lehrenden des Fachbereichs Elementare Musikpädagogik in Aktion zu sehen!

Ruth Schneidewind

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799