Berichte

Mai 14
Berichte 13/14

EM goes mumok

Aktionsabend der EMp-Wien


Wieder gab es einen Aktionsabend der EMp-Wien im mumok. 14 TeilnehmerInnen der Erwachsenengruppe Elementares Musizieren im Musik.Spiel.Raum und Studierende der Didaktik der EMp trafen sich unter der Leitung von Ruth Schneidewind (EMp/mdw), um zu performen und zu musizieren. Schwarze Quadrate aus Naturpapier dienten uns nicht nur in der Warm-Up-Phase, sondern auch bei den ersten drei Aktionen als Masken, Bewegungsobjekte und Sprachrohr (Flüstertüte). Unsere letzte Aktion war dann eine Improvisation mit Instrumenten und Stimme, bei der wir den fantastischen Nachhall im großen Ausstellungsraum im obersten Stock ausgiebig nutzen und genießen konnten. Die Zaungäste des laufenden Museumsbetriebs nahmen unsere Aktionen interessiert wahr.

Herzlichen Dank an das mumok und besonders an Christiana Hartinger-Wustinger, die uns als Kunstvermittlerin und Kooperationspartnerin die musikalischen Begegnungen mit Kunst ermöglicht.

Ruth Schneidewind

 

Folgende Kunstwerke der Ausstellung Musée à vendre pour cause de faillite inspirierten uns:

Squares with Sides Torn off – Sol Le Witt (1976)
Lumpenprole – Mike Kelley (1991)
Voie dàcier – Carl Andre (1988)
Public Space / Two Audiences – Dan Graham (1976)

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799