Berichte

Sep 14
Berichte 14/15

Das IMP feiert seinen Institutsvorstand

Institutstag und Geburstagsfest


Am 29.9. versammelte sich das IMP, um den runden Geburtstag seines Institutsvorstandes Peter Röbkes zu feiern.

Der Nachmittag stand unter dem Motto „Ereignis“, ein Herzensthema unseres Institutsleiters. Der traditionell zweimal jährlich stattfindende IMP-Tag wurde demzufolge mit der Lecture-Performance THINK:HAYDN? eröffnet, die das Adamas-Quartett gemeinsam mit Peter Röbke und Markus Hirsch für die MDW-Veranstaltungsreihe isaScience entwickelt und die im August dieses Jahres im Schloss Reichenau an der Rax uraufgeführt hatte. Ein Vortrag und Arbeitskreise zu dieser Thematik rundeten diese Phase der Veranstaltung ab.

Anschließend zogen wir in einen größeren Raum, um eine Performance anderer Art zu genießen: Der hoch unterhaltsame Kaffeehaus-Sketch „im Geiste Ernst Blochs“, der Peter Röbke gewidmet war, wurde von einigen Institutsmitglieder aufgeführt. Mit Theater, Musik, Geschenken und liebevoll zubereiteten Speisen brachten wir unsere Wertschätzung für unseren Institutsleiter zum Ausdruck. Damit kamen aber auch die vielfältigen Talente, die Kreativität und die außerordentliche Freude an der Zusammenarbeit unseres IMP-Teams zum Vorschein. Schließlich ließen wir den Abend mit Wein, schöner Musik und entspannten Gespräche ausklingen.

Natalia Ardila-Mantilla

© 2019 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799