Berichte

Apr 15
Berichte 14/15

Besondere Klänge entdecken und erfahren durch Instrumentenbau

Forum EMp im Sommersemester 2015


Michel Widmer – Theatermacher, Clown, Sozialpädagoge und Lehrender am Orff-Institut Salzburg – präsentierte bei seinem Vortrag zum Thema „SELBST GEMACHT” eine Vielzahl selbst gebauter Instrumente und erklärte ihre Herstellung und ihren Gebrauch. Nicht nur bunte Bilder und live produzierte Klänge bzw. kleine Improvisationen ermöglichten dem Publikum eigene sinnliche Erfahrungen, sondern vor allem das eigene Betasten, Begreifen und Erkunden der kleineren und größeren Selbstbau-Instrumente, die während der Präsentation durchgereicht wurden.

Die präsentierten Instrumente sind leicht nachzubauen. Die von Studierenden im vorangegangenen Workshop bereits hergestellten Werkstücke zeigen, dass in kurzer Zeit Einiges entstehen konnte. Bemerkenswert dabei ist, dass jedes selbst hergestellte Instrument eine ganz individuelle Note hat, es gibt keine Normen die man erfüllen muss, sondern die individuelle Gestaltungsfreude führt zu ganz besonderen Ergebnissen. Dass ein Musizieren mit solchen Instrumenten ebenfalls keine Normen setzt und dadurch Klangfreude, Zusammenspiel und Improvisation fördert, liegt auf der Hand und wurde zur Abrundung der Eindrücke live erfahren und im pädagogischen Kontext referiert.

Ruth Schneidewind

© 2019 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799