Berichte

EMp-Klausur in Pernegg 16.-18. März 2007


Die Lehrenden des Fachbereichs Elementare Musikpädagogik waren wieder einmal ein Wochenende lang in Klausur. Diese seit Jahren regelmäßig stattfindende Klausur dient einerseits intensiver fachlicher Arbeit, andererseits der Kontaktpflege die oft im Arbeitsalltag zu kurz kommt. Heuer widmeten wir unser gemeinsames Wochenende der Teamentwicklung und konnten, dank der Unterstützung unseres Institutsleiters, einen externen Trainer einladen, der unsere Arbeit anregte und begleitete. Drei Aufstellungen, intensive Nachgespräche (mit Hilfe des „Steins der Weisen”) und die Wahrnehmung unseres starken „Gruppengeistes” ermöglichten es uns, in achtsamer Offenheit ein tieferes Verständnis füreinander zu entwickeln. Wir erfanden eine neue Struktur für unsere Arbeitssitzungen – das Jour Fixe X-Large – und konkretisierten die Arbeit an der Planung unseres Symposiums. Insgesamt bedeutet dieses Wochenende einen wichtigen Schritt in der Entwicklung unserer Fachgruppe, dem sicher weitere folgen werden!!

 

Ruth Schneidewind

 

© 2018 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799