Berichte

Langer, Armin/ Oebelsberger, Monika (Hg.) (2005): Forschungsaufgaben im Diskurs (Musikpädagogische Forschung Österreich, Bd. 1), Wien: Universal Edition A.G.

Am 22.4.05 wurde auf Schloss Frohnburg in Salzburg der erste Band einer neuen Reihe zur musikpädagogischen Forschung in Österreich präsentiert: „Forschungsaufgaben im Diskurs“ stellt die Ergebnisse der gleichnamigen Tagung vor, die im April 2004 am Innsbrucker Institut für Musikpädagogik der Universität Mozarteum stattgefunden hat. Die Beiträge geben einen Überblick über die Anfänge der wissenschaftlichen Musikpädagogik in Österreich (Josef Sulz), ihre Positionierung im Rahmen der gegenwärtigen Bildungsdiskussion (Monika Oebelsberger), über Forschungsbeiträge zur beruflichen Qualifikation von Absolventen des Schulmusikstudiums (Noraldine Bailer) und über Begründungsmomente allgemeiner Bildung im Hinblick auf schulischen Musikunterricht (Alfred Litschauer). Aus Innsbruck präsentiert ein wissenschaftliches Team um Armin Langer Teilergebnisse einer breit angelegten Studie zur musikbezogenen Erinnerung Jugendlicher, aus Graz geben Einzelstudien zu Fragen des Instrumental- und Gesangsunterrichts Einblick in die gegenwärtige Praxis. Salzburg ist mit Beiträgen aus dem Forschungsnetz Mensch und Musik und mit Analogien zwischen Medienpädagogik und Musikpädagogik vertreten. Mit zwei Analysen aus Wien zur Entstehung von Musikpräferenzen bei Jugendlichen und Lehr-/Lernprozessen im Konzertleben als Beitrag zur außerschulischen Musikpädagogik schließt dieses Buch.

Die Buchpräsentation erfolgte in sehr herzlicher Runde: Musikdarbietungen von Studierenden der Universität Mozarteum und der Universität Paris Lodron stimmten die Gäste in die Vorstellung des Buches ein. Armin Langer und Monika Oebelsberger stellten interaktiv mit den zum Teil anwesenden Autorinnen und Autoren die Beiträge des ersten Bandes vor und kündigten die nächste MFÖ-Tagung im April 2006 in Salzburg an. Bei Sekt und anregenden Gesprächen klang die Veranstaltung aus.

 

Constanze Wimmer

Zu den Fotos der Tagung

© 2019 Metternichgasse 8
A-1030 Wien, Tel. +43 1 71 155 DW 3701, Fax +43 1 71 155 DW 3799